Aktivitäten

Ein paar Eindrücke von unserem Florianifest / Maibaumaufstellen am 30.04.2017!

Dieses Jahr war das Fest durch die Segnung des fertiggestellten Rüsthausumbaus, welche vom Volksschulchor Preitenegg festlich umrahmt wurde, geprägt! Livemusik, Grillerei und eine Hüpfburg für die Kleinen durften natürlich nicht fehlen. Obendrein wurde von der Gemeinde Preitenegg ein Fass Bier gesponsert.

Vielen Dank für das zahlreiche Kommen, wir freuen uns auf nächstes Jahr!!!!

 

zum Ansehen an- und weiterklicken:

 
 

Der diesjährige Bezirksleistungsbewerb wurde am Samstag, den 6. Mai 2017 bei herrlichstem Wetter in Preitenegg durchgeführt.

Die Bewerbsgruppe Preitenegg erkämpfte sich in der Kategorie Bronze B den 3. Platz und in der Kategorie Silber B den 1. Platz. Herzliche Gratulation!!

Die Kameradschaft der Feuerwehr Preitenegg bedankt sich über den zahlreichen Besuch und gratuliert allen teilgenommenen Gruppen für die tollen Leistungen!!

 

zum Ansehen an- und weiterklicken:

 
 

Am 03.03.2017 fand eine gemeindeübergreifende Übung gemeinsam mit den Feuerwehren Kliening, Schiefling, und Twimberg  am MALEX-Firmengelände statt. Übungsannahme war ein Gebäudebrand, wobei der Hauptaugenmerk auf den Atemschutz gelegt wurde.

Ein besonderer Dank geht an die Firma Malex, dass wir das Firmenobjekt zur Beübung benützen durften, sowie an die FF Kliening für Organisation und Verpflegung!

 

zum Ansehen an- und weiterklicken:

 

Auch im Jahr 2017 nahmen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Preitenegg mit einem Wagen am Faschingsumzug in Preitenegg teil. Wir trafen uns wie jedes Jahr bei Ingrid Lichtenegger vlg. Goach in Unterpreitenegg, wo wir mit einem Frühstück erwartet wurden. Unter dem Motto "HIMMEL UND HÖLLE" machten sich zahlreiche Engel & Bengel auf den Weg, wobei wir unterwegs immer wieder verköstigt wurden!  Herzlichen Dank für Speis und Trank!

Um 9.59 Uhr begann der Umzug durch  Preitenegg, tolle Faschingswägen und eine große Anzahl an Maskierten zogen bis vor die Gasthöfe Schimpl und Hanslwirt, wo während des restlichen Tages der weitere Faschingsrummel stattfand. Die letzten Narren zogen aber erst spät in der Nacht Richtung Nachhause.

zum Ansehen anklicken:

 

Seite 1 von 5

Zum Seitenanfang