Rettung eines in Not geratenes Tieres


Einsatzart: Techn. Rettung > sonstige techn. Rettung
Einsatzort: Preitenegg
Datum: 21.04.2018
Einsatzbeginn: 07:14 Uhr
Einsatzende: 08:10 Uhr
Alarmierungsart: Sirenen- und Pageralarm
Einsatzleiter: OLM Siegfried Oberländer
Mannschaftsstärke: 13
eingesetzte Kräfte :

FF PREITENEGG
POLIZEI

Fahrzeugaufgebot :   RLFA 3000/200  KLFA  MTFA  STW
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht :

Am Samstag, den 21.04.2018 wurde die FF Preitenegg zu einer Tierrettung alarmiert. In der Nacht auf Samstag brach im Rinderstall eines Landwirtes das Abdeckgitter eines Entmistungskanals und fiel in den Kanal. Dadurch stürzte eine etwa 500 Kilogramm schwere Fleckviehkalbin, die in diesem Bereich stand, mit ihren Hinterbeinen in den Entmistungskanal. Unsere Kameraden konnten das Tier schlussendlich mittels Bandschlinge und ihrer Muskelkraft aus der Notlage befreien.

 
 
Zum Seitenanfang